Grüner oder weißer Spargel mit Rührei.

Zutaten pro Person:

150 g Spargel
Kochwasser mit Salz und Zucker
3 Eier
Salz
etwas Öl für die Pfanne
Petersilie

Rührei mit Spargel und Petersilie © Andreas F. - Fotolia.com

Rührei mit Spargel und Petersilie
© Andreas F. – Fotolia.com

Zubereitung

Weißen Spargel schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. In kochendem Wasser ca. 5 Minuten garen (dicke Stücke etwas länger, aber für Spargel mit Rührei empfiehlt es sich, dünne Stangen zu nehmen. Dünner Grünspargel kann ohne zu kochen verwendet werden. Dickere Grünspargelstangen im unteren Drittel schälen, die Stangen in kleine Stücke schneiden und Spargel ca. 3 Minuten im kochenden Wasser garen.
Pro Person 3 Eier in einer Schüssel aufschlagen, wer möchte, kann etwas Milch in die Eimasse geben.
Öl in der Pfanne erhitzen. Die gut abgetropften Spargelstücke in die Pfanne geben, die Eimasse drübergießen und stocken lassen. Gelegentlich umrühren, bis das Ei fest geworden ist.
Zum Schluss das Ganze salzen und mit gehackter Petersilie überstreuen.