Wie entstehen merkwürdige Spargelformen – Kurioses Wachstum?
Spargel kommt manchmal in komischer Form daher. Er kann besonders krumm oder hohl sein, wächst bogenförmig um einen scheinbar unsichtbaren Gegenstand oder zeigt gefächerte Köpfe, noch bevor er an die Erdoberfläche gekommen ist.

kurioserspargelEinen solch kuriosen Spargel hat Ursula Ewald in Arensdorf (Gemeinde Steinhöfel, Landkreis Oder-Spree, Brandenburg) im Juni 2010 gestochen. Sie sticht dort im eigenen Garten seit mehr als 60 Jahren Spargel. Die Anlage, auf der der Spargel gefunden wurde, war zu diesem Zeitpunkt 13 Jahre alt. Angebaut wurde die Sorte Epos.

Was ist die Ursache?
Bei dieser Wuchsform handelt es sich um eine Fehlbildung der Kronenanlage. Der Spargel treibt seine Stangen nicht nacheinander aus, sondern alle gemeinsam. Diese Stangen wachsen dann zusammen und schieben sich im Block an die Erdoberfläche.

Übrigens: der Spargel kann trotzdem gegessen werden, denn schädlich ist das nicht.